KONTAKTE:
+421 905 222 478
+421 918 994 628

Oberflächenbehandlung

Adler HighRes - umwälzendes System der Oberflächenbehandlung für die Holzfenster, das die Zeit überwunden hat!

In den letzten Jahren waren die Entwickler der Firma Adler mit der Suche und Entwicklung von Produkten beschäftigt, die mehr anbieten können. So wurde HighRes® geboren, der in sich einzig-artige Technologien verbindet, die die neuesten Kenntnisse der Wissenschaft und Technik anwen-det. Eine Technologie, die auf den Markt auch eine Oberflächenbehandlung von Fenstern gebracht hat, die auch den Kampf gegen die Zeit gewinnt.

Was bringt Ihnen HighRes?

ADLER 10-Ročná garancia

PERFEKTES AUSSEHEN MIT EINEM MAXIMALEN SCHUTZ

  • schöne gleichfarbige Oberflächen
  • einen hohen Schutz gegen mechanische Beschädigung
  • ausgezeichnete Wasserbeständigkeit
  • gute Dampfdurchlässigeit
  • umfassender UV-Schutz

ZEIT- UND GELDERSPARNIS

  • ohne Notwendigkeit weiterer Instandhaltung der Fenster mit dem Fenster - Pflegeset während der ganzen 10-jährigen Garantie
  • damit spart es Ihre Zeit und Geldtasche
  • 10-jährige Garantie ohne überflüssigen Papierkram
  • Adler stellt sicher, damit der Hersteller, der Adler HighRes anwendet, alle Qualitätsvorausset-zungen zur Erfüllung dieser Garantie erfüllt

LANGE LEBENSDAUER

  • 10 Jahre garantiert
  • die Lebensdauer Ihrer Fenster können Sie durch Benutzen des Fenster- Pflegesets verlängern

Wasseraufnahmeschutz

Die üblichen Lasurlacke halten die ganze Beanspruchung durch fließendes Wasser (lange Regenpe-rioden) nur über eine beschränkte Zeit, Dann beginnt das Wasser durch den Lackfilm durchdringen, der wird weißlich und verliert seine Transparenz. Nicht aber die wassererdünnbare Dickschichtlasur Aquawood DSL - 3. Generation: dichte Vernetzung des Lackfilms wird die Wasseraufnahme auf Dauer verhindern.

Wasserdampfdurchlässigkeit

Eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit ist ein Vorteil in allen Situationen, wo es unter dem Einfluss einer hohen Feuchtigkeit des Innenraumes zu einer erhöhten Diffusionsbelastung kommt, wie zum Beispiel Winterbauwerke, die beheizt werden, aber oft nur ungenügend belüftet werden. Unsere Lasuren und Lacke verfügen über eine sehr hohe Wasserdampfdurchlässigkeit und beugen damit Beschädigungen unter dem Einfluss der Feuchtigkeit vor. Jedenfalls muss aber regelmäßige Lüftung durchgeführt werden!

Elastizität

Die ADLER-Produkte zur Oberflächenbehandlung haben sich immer mit einer sehr hohen Elastizi-tät ausgezeichnet. Diese Ergebnisse haben sich noch verbessert: der Lasurauftrag der Dichtschicht-lasur DSL kann zum Beispiel auf eine doppelte Länge ausgedehnt werden. Das garantiert, dass eine ununterbrochene Quellung und Schwindung des Holzes beständig mit dem Lackfilm geht - keine Gefahr von Mikrorissen, auch bei starken Temperaturschwankungen.

Ausgezeichnete Haftung bei Nässe

Auch bei einem sehr durchfeuchteten Holz, wie das bei längeren Regenperioden passieren kann, oder bei einer beständig hohen Raumfeuchtigkeit, behalten Lacke und Lasuren der 3. Generation eine perfekte Haftung zur Grundlage.

Sehr große Hagelbeständigkeit

Der Lasurfilm erreicht seine Schutzwirkung, falls er intakt, also unversehrt ist. Durch einen starken Hagelschlag werden Lasurfilme oft beschädigt und Wasser und Feuchte finden einen hindernisfrei-en Zutritt zum Holz. Neue Arten von Harzen der 3. Generation bieten Beständigkeit gegen Entste-hung von Rissen, die auch Hagelanprall widersteht.

Modernster UV-Schutz

Alle Farbtönungen von Lasuren der 3. Generation haben sich wieder in der Pigmentierung verbes-sert, um die strengsten Kriterien des UV-Schutzes zu erfüllen. Auch die hellsten Farbtönungen von Lasuren blockieren mehr als 90% der für das Holz schädlichen UV-Strahlung (am Bild in blauer Farbe). Zum Messen benutzen wir die modernsten Methoden. In einer kurzfristigen Wirkung der Witterung werden die Ergebnisse beständig überwacht.

Egalisierungsfarben

Der Ausgleichung von Holzunterlagen, die eine verschiedene Feuchtigkeitsaufnahme haben, haben wir viel Forschungsarbeit gewidmet. Ergebnis sind Imprägnierungen und Lasuren, die auch bei   Problemholzarten oder bei länglich verbundenen (der sogenannten gezinkten) Kanthölzern gleich-mäßige Farbe garantieren.