KONTAKTE:
+421 905 222 478
+421 918 994 628

Glas

Zur Verglasung unserer Fenster benutzen wir primär zwei Type von Isoliergläser:

  • Wärmeisolier- Doppelglas    4 - 16 - 4, U = 1,1 W/m2K Argon gefüllt
  • Wärmeisolier- Dreifachglas    4 - 12 - 4 - 12 - 4, U = 0,7 W/m2K Argon gefüllt

Zasklenie - schéma

Hauptfunktionen des Glases:

  • nutzt effizient die Sonnenenergie aus
  • schützt vor der Kälte
  • hält im Innenraum Wärme aufrecht
  • gestaltet in den Räumlichkeiten ein angenehmes Umfeld
  • lässt das Licht durch
  • senkt die Heizkosten
  • garantiert eine hohe Lebenszeit und Qualität des Gebäudes

Verglasung:

Slowakische Klimabedingungen zeichnen sich mit hohen Temperaturunterschieden in der Sommer- und Winterzeit aus. Auf die Gebäudehüllen werden deshalb hohe Ansprüche gestellt, die die Werkstoffe und deren Isoliereigenschaften anbelangen. Zum Erzielen von empfohlenen Werten ist Anwendung  eines Wärmeisolierglases erforderlich.
Bei den Isoliergläsern ist der Wert  Ug am wichtigsten, der durch den Wert W/m2K ausgedrückt wird.  Dieser Wert drückt aus, welche Menge der Wärme durch einen Quadratmeter der Fläche des gegebenen Stoffes für die Zeiteinheit durchgeht, unter der Voraussetzung, dass der Unterschied zwischen den Temperaturen im Innenraum und im Außenraum 1 °C beträgt. Das heißt, dass,  je niedrigeren Wert Ug  das Glas erreicht, desto kleinere Ausgaben auf die Heizung Sie haben.

Tabuľka zasklení

Wärmedurchgangs-  koeffizient Ug laut EN 673 (W/m2.K)

Zusammensetzung (Glasdicke - Dicke des Distanzrahmens - Dicke des Glases (mm)

Gesamtdurchlässigkeit der Sonnenstrahlung (%)

Luftschall-dämmung
Rw (dB)

Gas

Ug = 1,1

4 - 16 - 4

63

32

Argon

Ug = 1,1

6 - 14 - 4

63

34

Argon

Ug = 0,7

4 - 12 - 4 - 12 - 4

50

32

Argon

Ug = 0,6

4 - 14 - 4 - 14 - 4

50

32

Argon

Ug = 0,5

4 - 12 - 4 - 12 - 4

50

32

Krypton

Bei einem Wärmeisolier-Doppelglas  (beim Dreifachglas innere und  äußere) ist die innere Glasscheibe durch ein Glas mit einem niedrigen Wert des Emissionsvermögens ersetzt, das heißt, dass auf der Oberfläche eine unsichtbare Schicht eines Edelmetalls aufgetragen wird,  die die Wärmeenergie in den Raum zurückstrahlt, und so verhindert ihre Abwanderung. Diese Technologie senkt deutlich den Ug - Wert. Auf den Ug- Wert  wirkt in hohem Maße auch Anwendung eines Gases  mit niedriger Wärmeleitfähigkeit – Argon oder Krypton.